Schermbeck - 29.11.2017:
Veranstaltung zum Einbruchschutz

Jeder kann sich schützen! Die Polizei Wesel informiert gemeinsam mit den Fachbetrieben der Schutzgemeinschaft Wesel über Gefahr und Folgen eines Einbruchs - und die Möglichkeit, sich und sein Zuhause zu schützen.

Termin: Mittwoch, 29.11.2017, 19 Uhr
Ort: Volksbank Schermbeck, Mittelstraße 54, 46514 Schermbeck
Kontakt: Nicole Buring, Tel.: (02853) 916 20

Ein Einbruch kann schlimme Folgen haben, denn Einbrecher rauben nicht nur Wertsachen, sondern auch unser Sicherheitsgefühl. Dabei können Sie sich effektiv vor Einbrechern schützen.

Mit richtigem Verhalten und sinnvoller Sicherheitstechnik kann man einen Einbruch ins eigene Zuhause verhindern. Die Fachberater Polizei Wesel und Fachbetriebe der Schutzgemeinschaft Wesel erläutern anschaulich in der Volksbank Schermbeck in spannenden Vorträgen, wie gute Nachbarschaft, Anwesenheitssimulation und technische Sicherungen für Einbruchschutz eingesetzt werden können.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich bei den Experten zu effektivem Einbruchschutz für Ihr Zuhause!

Nach oben

Seite drucken
Seite weiterempfehlen
X

Aktie & Lesezeichen