Einsatz für Einbruchschutz und Brandschutz

Handwerk

Die Handwerksorganisation trägt mit Verwaltungsdienstleitungen, Lehrgangsangeboten und ihrer guten Vernetzung zum Erfolg des Netzwerkes "Zuhause sicher" bei.

So übernehmen Kreishandwerkerschaften (KHs) oder Innungen die verwaltende Leitung der örtlichen Schutzgemeinschaft - die Handwerkskammer (HWK) beherbergt die "Zuhause sicher"-Geschäftsstelle und ist darüber hinaus vom Bayerischen Landeskriminalamt anerkannter Schulungsanbieter.

Sie alle setzen sich gemeinsam mit PolizeiFachbetrieben sowie Unternehmen aus Industrie und Versicherungswirtschaft für wirksamen Einbruchschutz und Brandschutz für Ihr Zuhause ein.

Organisation: Handwerkskammer

Organisation: Innung

Nach oben

Seite drucken
Seite weiterempfehlen
X

Aktie & Lesezeichen