Polizei informiert zum Einbruchschutz

Um zu verhindern, dass Sie Opfer eines Einbruchs werden, bietet die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße Information und Beratung zum Einbruchschutz für Ihr Zuhause an.

Welche Fenster und Türen greifen Einbrecher an und sollten damit gesichert werden? Welche Technik kann dafür sorgen, dass der Täter im Versuch scheitert? Und welche Betriebe können die polizeilichen Empfehlungen fachgerecht umsetzen? - Die Polizei Cottbus/Spree-Neiße beantwortet alle Fragen rund um Einbruchschutz.

Kontakt

Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße
Prävention
Bonnaskenplatz 2
03044 Cottbus
Tel.: (0355)789 1085
E-Mail: praevention.picbspn(at)polizei.brandenburg.de

Seite drucken
Seite weiterempfehlen
X

Aktie & Lesezeichen