Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Kuhfuß
Beschreibungen des Begriffes:

Kuhfuß

Der Kuhfuß, das sogenannte Nageleisen, ist grundsätzlich ein Spezialwerkzeug zum Herausziehen von eingeschlagenen Metallnägeln.

Zudem gilt der Kuhfuß als typisches Werkzeug der Einbrecher, um Fenster und Türen aufzubrechen. Um eine Person - z. B. im Film - anschaulich als Einbrecher darzustellen, wird sie meist in Skimaske gekleidet und mit einem Kuhfuß ausgestattet.

Erfahrung der Polizei ist jedoch, dass Einbrecher in der Regel weder eine Skimaske tragen noch einen Kuhfuß bei sich haben. Das typische Werkzeug eines Einbrechers ist ein Schraubenzieher (Schraubendreher).

weitere Informationen zu Täterarbeitsweisen

Typ des Begriff: definition
Zurück
Seite drucken
Seite weiterempfehlen
X

Aktie & Lesezeichen