Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nach oben

03.05.2018 Schutzgemeinschaft Bonn + Rhein-Sieg-Kreis im Netzwerk „Zuhause sicher“ gegründet

In den letzten Jahren sind die Einbruchzahlen auf einem konstant hohen Niveau. Die Täter nutzen den schlechten Sicherungszustand der Häuser und Wohnungen, um erfolgreich einzubrechen.  Sie überwinden ungesicherte Fenster und Türen mit...

...weiter lesen

21.12.2017 DEVK spendet „Zuhause sicher“ vier neue Computer-Monitore

Hausbewohner auf dem Weg zum sicheren Zuhause zu begleiten – vom polizeilichen Informationsangebot über die handwerkliche Umsetzung bis hin zur „Zuhause sicher“-Präventionsplakette – dafür setzen sich die DEVK Versicherungen bereits seit 2016...

...weiter lesen

12.10.2017 Polizei Dortmund tritt dem Netzwerk "Zuhause sicher" bei

Seit heute ist es offiziell: Auch die Polizei Dortmund ist Mitglied des Netzwerkes "Zuhause sicher". Damit hat sich die Behörde einem Kreis aus Partnern angeschlossen, die allesamt ein Ziel haben: Bürgerinnen und Bürger dabei zu unterstützen, ihr...

...weiter lesen

12.06.2017 DPT 22: „Zuhause sicher“ bringt Einbruchschutz-Akteure zusammen

Münster/Hannover. Auf Initiative von Polizeibehörden wurde das Netzwerk "Zuhause sicher" ins Leben gerufen, um die gesamtgesellschaftliche Aufgabe "Einbruchprävention" mit Akteuren aus anderen gesellschaftlichen Bereichen – u. a. Handwerk, Kommunen,...

...weiter lesen

03.02.2017 Erster Massivhaushersteller bietet „Zuhause sicher“-Plakettenhaus - VarioSelf engagiert sich für Einbruchschutz

Schon bei Bauvorhaben einbruchhemmende Fenster und Türen einzuplanen, schützt vor Einbrüchen und ist kostengünstiger als die Nachrüstung. VarioSelf geht mit diesem Gedanken in Serie und bietet ein Haus an, das polizeiliche Empfehlungen zum...

...weiter lesen

18.08.2016 Unterstützung für Einbruchschutz

DEVK und WL BANK engagieren sich im Netzwerk „Zuhause sicher“

...weiter lesen

14.07.2016 Paderborn: 250. Präventionsplakette für ein sicheres Zuhause

Die 250. Präventionsplakette des Netzwerks "Zuhause sicher" im Kreis Paderborn geht nach Lichtenau. Für den Einsatz um Einbruchschutz und Brandschutz in ihrem Zuhause wurde jetzt die Familie Reichert ausgezeichnet.

...weiter lesen

31.05.2016 Einbruchschutz durch Prävention - Merzenich nutzt „Zuhause sicher“

Am 31.05.2016 unterzeichnet Bürgermeister Georg Gelhausen die Beitrittserklärung zum Netzwerk „Zuhause sicher“. Gemeinsam mit der Polizei Düren und den Fachhandwerkern der Schutzgemeinschaft Rureifel will Merzenich die Einbruchprävention in der...

...weiter lesen

23.05.2016 „Zuhause sicher“ – Orientierung auf dem Markt der Sicherheit

Präsentation auf dem 21. Deutschen Präventiontag

...weiter lesen

13.10.2015 Einbruchschutz durch Prävention - Polizei, Stadt und Fachhandwerk in Cottbus/Spree-Neiße nutzen „Zuhause sicher“

Am 13.10.2015 wurde die Schutzgemeinschaft Cottbus/Spree-Neiße von örtlichen Fachbetrieben ins Leben gerufen. Gemeinsam mit der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße und der Stadt Cottbus wollen sie die Einbruchprävention in der Region stärken.

...weiter lesen


<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
Seite drucken
Seite empfehlen
X

Aktie & Lesezeichen